Freie Demokraten bereit für die Europawahl

Datum der Veroeffentlichung: 18. März 2019

Im Vorfeld der Europa-Wahlen im Mai 2019 und der Kommunalwahlen im nächsten Jahr setzt die Paderborner FDP auf ihrem Stadtparteitag im Technologiepark Paderborn ihre eigenen Akzente. Es gebe Reformbedarf, aber man dürfe Europa nicht den antieuropäischen Populisten überlassen, betonen die Freien Demokraten. Deshalb fordern sie mehr Unterstützung für Initiativen und Projekte außerhalb der herkömmlichen Strukturen. Dies sollte die Stadt ...

weiterlesen


FDP kritisiert Einzelhandelskonzept der Stadtverwaltung

Datum der Veroeffentlichung: 14. März 2019

Für die Paderborner FDP wirft der angekündigte Neubau eines Möbelhauses an der Stadionallee viele Fragen auf. Alexander Senn, FDP-Faktionsvorsitzender im Stadtrat erklärt dazu: „Die aktuelle Entscheidung der Krieger-Gruppe zum Neubau eines Möbelhauses auf dem ehemaligen Finke-Gelände bestätigt die überall erkennbare Tendenz eines beschleunigten Wandels der Handelsformen. Die Unternehmen müssen ihren Weg zwischen Ketten-Läden, ...

weiterlesen


Freie Demokraten Paderborn unterstützen das Bürgerbegehren – Paderborn entscheidet

Datum der Veroeffentlichung: 14. März 2019

56,5 Millionen Euro - das sind die geplanten Kosten für den opulenten Teilneubau der neuen Stadtverwaltung "Am Abdinghof" einschließlich Neugestaltung der Plätze. Im Rahmen unseres Bürgerbegehrens sammeln wir Unterschriften, um ein Bürgerentscheid in dieser wichtigen städtebaulichen und finanziellen Frage vom Rat zu erzwingen. "Soll die Stadt Paderborn den beschlossenen Neubau der Gebäudeteile C/Ca der Stadtverwaltung unterlassen?...

weiterlesen


Neue Chance für die Abschaffung von Straßenbaubeiträgen in Paderborn – Freie Demokraten sehen nach Gesetzesinitiative auf Landesebene neue Möglichkeiten

Datum der Veroeffentlichung: 20. November 2018

"Die FDP-Landtagsfraktion hat unsere Anregung, die Erhebung von Straßenbaubeiträgen nach dem Kommunalabgabengesetz mit einem Wahlrecht für die Kommunen zu versehen, aufgegriffen", freut sich FDP-Fraktionsvorsitzender Alexander Senn, "das Gesetzgebungsverfahren könnte Mitte 2019 bereits abgeschlossen sein und uns die erhoffte Wahlmöglichkeit eröffnen." Die Freien Demokraten hatten im September im Rat beantragt, dass der Eigenanteil der ...

weiterlesen


FDP Stadtparteitag 2018

Datum der Veroeffentlichung: 19. Februar 2018

Zufrieden und zuversichtlich zeigten sich die Mitglieder der Paderborner FDP auf ihrem Stadtparteitag. Denn die Krisen und Auseinandersetzungen der Vergangenheit seien überwunden, wie der wiedergewählte Stadtvorsitzende Dr. Michael Hadaschik betonte. So herrschte auch bei der Wahl des vergrößerten Stadtvorstandes große Einigkeit, alle Vorstandsmitglieder wurden mit deutlicher Mehrheit gewählt. Zuvor hatte Alexander Senn, Fraktionsvors...

weiterlesen


Rückschau auf den 68. Bundesparteitag der FDP

Datum der Veroeffentlichung: 15. Mai 2017

(von Wolfram Bölte) Vom 28. bis zum 30. April fand der 68. Bundesparteitag der FDP in der Station Berlin statt. An dem Ort, an dem aus Kostengründen, alle großen Parteitage der FDP seit dem Ausscheiden aus dem Bundestag stattfanden. Ich erinnere mich noch gut an den Parteitag nach der Wahlniederlage 2013. Es gab keine Personenschützer mehr im Raum - die Delegierten waren nicht mehr durch Sicherheitsleute von den Gästen getrennt, es ...

weiterlesen

Schauen wir nicht länger zu_FDPBPT

Kritik an der Blockadehaltung von Verdi

Datum der Veroeffentlichung: 6. April 2017

FDP Paderborn für den Erhalt der verkaufsoffenen Sonntage Mit großem Unverständnis reagieren die Freien Demokraten auf die jüngsten Entwicklungen in den Gesprächen zwischen der Werbegemeinschaft Paderborn und der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. Hintergrund dieser Gespräche ist die Blockade eines verkaufsoffenen Sonntag am 2. April, des „Frühlingserwachen“ geplant war. Im Hinblick auf ein verwaltungsgerichtliches Eilverfahren der ...

weiterlesen


FDP: „Mehr Deutschunterricht statt Mehrsprachigkeit“

Datum der Veroeffentlichung: 2. März 2017

Mit Skepsis reagieren die Paderborner Liberalen auf den im kommenden Schulausschuss vorgestellten SPD-Antrag  zur Entwicklung und Umsetzung eines Modellprojekts für mehrsprachigen Unterricht in einem Wohnquartier der Stadt Paderborn. „Mehrere Sprachen zu beherrschen, baut Brücken zu anderen Völkern und Kulturen und eröffnet einem viele Möglichkeiten“, stellt FDP-Vorstandsmitglied Christian Rörig fest, betont aber auch: „Es kann, ...

weiterlesen


Gespräch über die Innenstadt-Perspektiven zwischen Citymanager und FDP-Stadtvorstand: Die Innenstadt zum Erlebnisort ausbauen!

Datum der Veroeffentlichung: 3. Februar 2017

Es gibt viele Chancen, es gibt aber auch viel zu tun. So lautet das Fazit von Uwe Seibel, dem frisch gewählten Paderborner City-Manager, der jetzt dem Paderborner FDP-Vorstand seine Erfahrungen und Ziele vorstellte. Von beiden Seiten wurde betont, dass durch den wachsenden Internet-Handel und viele Modernisierungs- und Erweiterungsmaßnahmen in benachbarten Städten ein großer Handlungsdruck bestehe. Seibel erläuterte in dem Gespräch, ...

weiterlesen


FDP warnt vor Gefahren für das moderne Frauen- und Familienbild

Datum der Veroeffentlichung: 15. August 2016

Sind traditionelle Rollenbilder für Frau und Familie wieder im Vormarsch? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Veranstaltung des Paderborner FDP-Stadtverbandes im Hotel Aspethera. Annette Siemes vom Liberalen Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung stellte dazu ihre Analysen des AfD-Programmes und verschiedener Äußerungen von Vertretern der Neuen Rechten vor. Ausgangspunkt war das neue Programm der Alternative für Deutschland, das ein ...

weiterlesen